Ergebnisse der Visitation in Zielvereinbarung festgehalten

Die gemeinsam Visitation der Gemeinde Rüppurr und der Friedensgemeinde endete am Sonntag, 13.10.2019 mit einem Festgottesdienst und einer anschließenden Gemeindeversammlung.

Die Visitationskommission unter Leitung von Dekan Thomas Schalla hat mit den Ältestenkreisen der beiden Gemeinde Ziele für die Gemeindearbeit der nächsten sechs Jahre vereinbart. Sie betreffen

  • Die Öffentlichkeitsarbeit
  • Die Kinder- und Jugendarbeit
  • Die Gottesdienste
  • Die Organisation

Diese vier Bereiche sollen in der Region, das heißt von beiden Gemeinden gemeinsam weiter entwickelt werden.  Der vollständige Text der Zielvereinbarung kann hier heruntergeladen werden:

Zielvereinbarung_Rüppurr_Frieden_12.10.19_Textfassung.pdf

Von |2019-10-14T08:44:04+01:0014.10.2019|Region|

Kirchenwahlen 2019

von Hans-Christoph Meier.

Die Vorbereitungen für die Kirchenwahlen laufen auf Hochtouren. Bis spätestens Samstag, 28. September, können noch Formulare mit Wahlvorschlägen in den Briefkästen der Pfarrämter eingeworfen werden.

In den Gottesdiensten am 6. Oktober, dem Erntedanktag, werden die Kandidatinnen und Kandidaten bekannt gegeben. Diese stellen sich den Interessierten in einer Gemeindeversammlung persönlich vor. Für die Friedenskirche ist diese Vorstellung am Donnerstag, 24. Oktober um 19.30 Uhr im Gemeindehaus in der Tauberstraße. In Rüppurr findet sie am Freitag, 8. November um 20.00 Uhr im Gemeindehaus in der Diakonissenstraße statt.

Die eigentliche Wahl erfolgt als Briefwahl. Die Wahlunterlagen erhalten Sie per Post bis spätestens zum 16. November. Mit diesen Unterlagen erhalten Sie auch eine Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten und die nötigen Hinweise zur Stimmabgabe.

Die […]

Von |2019-11-13T15:10:39+01:0009.10.2019|Region|

www.rueppurr-frieden.de ist online

Seit gestern, Di 8. Oktober, ist der germeinsame Internetauftritt der Gemeinden Rüppurr und Friedensgemeinde online. Herzlichen Dank an alle, die dazu beigetragen haben. Zur Arbeitsgruppe gehören Reiner Hille, Matthias Albert, Marc Philipp, Christina Altenhöfer, Andreas Beck und Hans-Christoph Meier. Hinter den Kulissen wurde viel über technische Lösungen und Gestaltungsfragen diskutiert. In den letzten Wochen wurde immer konkreter, wie die neue Seite aussehen würde.

Rechtzeitig zur Visitation am bevorstehenden Wochenende sind wir nun online. Wir freuen uns über Reaktionen, Kritik und Anregungen auf diese Präsentation unserer beiden Gemeinden.

Hans-Christoph Meier

Von |2019-10-14T08:42:28+01:0009.10.2019|Region|