Jeden Donnerstag von 10 bis 12 Uhr belebt das Startpunktcafé, ein offenes Treffen für Eltern mit Kindern von 0 bis ca. 3 Jahren, das Gemeindehaus mit fröhlichem Kinderplappern und -lachen, angeregten Elterngesprächen, mit den ersten Schritten der Kleinen, mit passenden Liedern und Reimen zum Mitsingen, Mitmachen und Lauschen.

Bild Startpunkt
Startpunkt im Gemeindesaal

In dem großen und freundlich hellen Gemeindesaal finden die ganz Kleinen einen Platz auf der weichen Krabbeldecke, um zu Be-Greifen und zu Schauen. Für die größeren Kinder gibt es verschiedene Möglichkeiten zum Bauen, Klettern, Krabbeln, Laufen und miteinander Spielen. Die Eltern können sich in entspannter Atmosphäre und bei einer Tasse Tee oder Kaffee austauschen, miteinander ins Gespräch kommen und bei Bedarf auch fachkundigen Rat erhalten bei allen Fragen rund ums Baby und Kleinkind.

Die Angebote in den Karlsruher Startpunkten sind kostenlos. Sie finden immer in Kooperation der Stadt Karlsruhe mit jeweils einem weiteren Träger statt. Neben der Begegnung, dem Austausch und den Informationen können Eltern hier auch das Begrüßungsgeschenk der Stadt für Neugeborene abholen. Familienhebammen, Ärztinnen und Psychologinnen aus dem städtischen Projekt „Frühe Prävention“ beraten regelmäßig und unbürokratisch zu aktuellen pädagogischen Fragen, über Erziehung und Kindesentwicklung oder zu Themen wie Kindergesundheit, Ernährung, Schlafen etc.

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Das Startpunkt-Team

Leitung: Sabine Wenzel
Wochentag: Donnerstag
Zeit: 10:00-12:00 Uhr
Ort: Gemeindehaus Rüppurr, Diakonissenstr. 26 (großer Saal)
Kontakt: startpunkt.3@dw-karlsruhe.de