Blechbläserensemble Rüppurr-Brasspur e.V.

Das Bläserensemble gründete sich 1986 und tritt seit 1991 tritt unter seinem heutigen Namen „Rüppurr-Brasspur“ auf. In dieser Bezeichnung wird die musikalische Heimat Rüppurr mit den Begriffen „Brass“ – die englische Bezeichnung für Blechblasinstrumente – und eben auch „pur“ für die vom Ensemble bevorzugte reine Blechbläserbesetzung verbunden.

Rüppurr Brasspur setzt sich aus zehn musikbegeisterten Laien zusammen, die unter der Leitung von Kantor Dieter Cramer jede Woche in der Auferstehungskirche zusammenkommen, um miteinander anspruchsvolle Stücke unterschiedlichster Stilrichtungen zu erarbeiten, welche dreimal im Jahr zur Aufführung gelangen. Frühjahrs- und Weihnachtskonzert finden in der Auferstehungskirche, das sogenannte „Swingkonzert“ im Herbst dagegen im Ev. Gemeindehaus statt.

Das engagierte Ensemble ist derzeit mit vier Trompeten, zwei Hörnern, drei Posaunen und einer Tuba besetzt und hat sich in den vergangenen Jahren zu einer festen Größe im Bereich der Blechbläsermusik entwickelt.

Leitung: Dieter Cramer
Wochentag: Freitag
Zeit: 19:30 – 21:30 Uhr
Ort: Gemeindehaus Rüppurr, Diakonissenstr. 26
Kontakt: cramerquintett@web.de

 
Weitere Infos: www.rueppurr-brasspur.de