Im Kindergarten Pfauenstraße lachen, spielen und lernen 22 Kinder in einer Gruppe im Alter von 3 – 6 Jahren, in familiärer Atmosphäre. Der gesellschaftliche Wandel verändert die Lebensbedingungen der Kinder kontinuierlich, somit auch die Kindergartenpädagogik.
Deshalb sehen wir das Kind als ein aktives und kompetentes Wesen, das die Fähigkeit besitzt neugierig zu sein, Fragen zu stellen, zu forschen zu untersuchen und in diese Welt hineinwachsen möchte.

Wir bieten Impulse zur pädagogischen Begleitung damit die Kinder z.B. Rituale und Gewohnheiten durch das gemeinsame Frühstück erleben, in fröhlicher Atmosphäre ihre Umwelt entdecken, einem partnerschaftlichen Umgang mit Erwachsenen erfahren, Spaß haben in der Gemeinschaft, Freiräume für ihre Phantasie und Kreativität finden und in das religiöse Leben eingeführt werden. Dadurch werden die Kinder in ihrer Selbstständigkeit und Selbstwirksamkeit unterstützt und somit in ihrer Persönlichkeit gestärkt.

Unsere pädagogische Arbeit baut auf die Zusammenarbeit mit den Eltern auf; daher besteht ein großes Interesse, dass Eltern erfahren wie unser Kindergartenalltag gestaltet wird. Weiterhin leben und pflegen wir eine Erziehungspartnerschaft mit den Eltern u.a. durch Elterngespräche, Elternnachmittage mit Kindern, Elternabende, Tür- und Angelgespräche, Eltern – Kind – Aktivitäten, Austausch mit den Elternbeiräten, Gemeinsame Feste feiern sowie Begleitung bei Unternehmungen der Kindergartengruppe durch die Eltern.
Als Ort der Begegnung und Kommunikation bietet der Kindergarten die Möglichkeit des Austausches auch von Eltern untereinander.

Bei Interesse oder wenn Sie noch mehr über unsere Kindergartenarbeit wissen möchten, dürfen Sie sich gerne telefonisch mit uns in Verbindung setzen.

Leitung: Monika Schork
Wochentage: Montag und Donnerstag
Zeit: 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr (für Telefonkontakt)
Mail: pfauenstrasse@evkgka.de

Informationen auf der Seite des Trägers (Evang. Stadtkirchenbezirk Karlsruhe):

http://evkgka.de/index.php/pfauenstraße