Pfingsten 2021

Festlicher Gottesdienst am Pfingstsonntag mit Heiligem Abendmahl und der Solokantate von Telemann: Schmückt das hohe Fest mit Maien. Den Gottesdienst wird Pfarrerin Dorothea Frank halten. Er beginnt um 11 Uhr. Herzliche Einladung!

Ökumenischer Gottesdienst am Pfingstmontag in St. Franziskus um 11 Uhr. Den Gottesdienst halten Pfarrer Thomas Ehret und Pfarrerin Dorothea Frank sowie Mitglieder des Ökumeneausschusses. Sie sind herzlich willkommen!

Bitte beachten Sie, dass weiterhin eine Anmeldung zu den Gottesdiensten notwendig ist.

2021-05-17T21:36:45+02:0016.05.2021|Kategorien: Gottesdienst, Kirchenmusik, Ökumene|

Ökumenischer Kirchentag 2021

Digital und Dezentral – für Familien rund um die Alb

Aktionen der Friedensgemeinde, der Seelsorgeeinheit St. Nikolaus und der Matthäus-Paul-Gerhardt-Gemeinde zwischen dem 13. und 16. Mai.

Bitte entnehmen Sie dem Flyer Zeiten und Orte für die digitalen und dezentralen Veranstaltungen während des Ökumenischen Kirchentags rund um die Alb und viel Freude beim gemeinsamen Hinschauen!

Ökumenischer Kirchentag 2021

2021-05-05T20:41:19+02:0005.05.2021|Kategorien: Friedensgemeinde, Ökumene, online|

Nothilfe für Partnerkirchen im Libanon

Libanon: Nothilfe nach der verheerenden Explosion in Beirut – Kirchen und Schulen evangelischer Diasporakirchen beschädigt

Am Dienstag, dem 4. August 2020 machte eine gewaltige Explosion den Hafen Beiruts dem Erdboden gleich. Die Detonationswelle beschädigte Gebäude in mehreren Kilometern Umkreis. Ganze Wohnblocks sind unbewohnbar.

Joseph Kassab, Generalsekretär der GAW-Partnerkirche Evangelische Kirche in Syrien und im Libanon, berichtet: „Jetzt ist die Situation wirklich schlimm. Die Viertel rund um den Hafen im Osten Beiruts sind überwiegend christliche Viertel. Es leben vor allem die Ärmeren dort.“

Auch die Theologische Hochschule hat Schaden genommen, wie George, Sabra, Präsident der Hochschule, schreibt: „Der Schaden am Gebäude ist beträchtlich. Alle acht oberirdischen Stockwerke und zwei Untergeschosse sind betroffen. Glasfenster, Glastüren, Glaspaneele im Inneren des Gebäudes sowie viele […]

2020-08-07T10:53:07+02:0007.08.2020|Kategorien: Ökumene|

Evangelische Kirchen in Italien unterstützen!

Nach dem Beitrag von Pfarrerin Dorothee Mack aus Mailand, den wir vor einigen Wochen hier veröffentlichten, haben sich einige Menschen gemeldet, die die Arbeit der Evangelischen Kirchen in Italien neben dem Gebet auch mit Spenden unterstützen möchten.

Vertreter der ev. Waldenserkirche schreiben uns:

“Die Folgen für unser Land sind gravierend, vor allem in Bezug auf die Zahl der Menschen, die gestorben sind (ohne den Beistand ihrer Angehörigen und ohne die Möglichkeit von Beerdigungen) und die steigende Anzahl der Infizierten. Die Auswirkung des fast vollständigen Stillstandes aller produktiven, pädagogischen und aggregierenden Aktivitäten, wird aus wirtschaftlicher, aber auch sozialer Sicht verheerend sein. Auch für unsere Kirche ist die Auswirkung verheerend. Besonders betroffen von Trauer und Infektion sind unsere Gemeinden in Bergamo, Brescia, Parma und […]

2020-04-28T10:59:23+02:0028.04.2020|Kategorien: Ökumene|

Adventsfenster in Weiherfeld-Dammerstock

Vom 1. Dezember bis zum Heiligen Abend ist jeden Abend eine anderes Fenster geschmückt. Alle sind herzlich eingeladen sich jeweils um 18:00 Uhr an den angegebenen Orten zu treffen, um gemeinsam ein jeweils neues Adventsfenster zu betrachten und etwas Besinnlichkeit und Miteinander zu genießen.

Zur Terminübersicht bitte hier klicken:

thumbnail of Liste Adventsfenster 2019

2019-12-06T08:31:41+01:0005.12.2019|Kategorien: Friedensgemeinde, Ökumene|

Ökumenische Rahmenvereinbarung online

Die am Pfingstmontag zwischen der Friedensgemeinde, der Gemeinde Rüppurr und der katholischen Kirchengemeinde St. Nikolaus geschlossene Ökumenische Rahmenvereinbarung ist jetzt von den Kirchenleitungen amtlich bestätigt und damit offiziell in Kraft.

 

Mit dieser Vereinbarung wird die gelebte Ökumene in unseren Stadtteilen gestärkt und weiter entwickelt. Der Wortlaut ist jetzt online einzusehen.

2019-12-06T08:33:06+01:0023.10.2019|Kategorien: Ökumene, Region|
Nach oben