Aktuelles2021-01-08T10:32:47+01:00

Virtueller Adventsspaziergang

Alle Menschen, die in dieser Zeit nicht raus gehen wollen oder können haben hier die Möglichkeit die 24 Adventsfenster im Dammerstock und die 24 Fenster im Weiherfeld digital zu betrachten. So können auch Sie sich mit der Adventsfenstergemeinde verbunden fühlen. Viel Spaß!

10.12.2020|Kategorien: Friedensgemeinde|

Adventsliederbuch

In diesem Jahr erleben wir die Adventszeit anders als in den Vorjahren. Wir erleben aufgrund der Coronabedingungen Advent mit eingeschränkten Kontakten und ohne Gemeindegesang in unseren Kirchen. Das steht für die meisten in krassem Gegensatz zu den sonst im Advent üblichen Zusammenkünften mit der Familie und Freunden. Das gemeinsame [...]

03.12.2020|Kategorien: Kirchenmusik|

Anmeldung für Gottesdienste

Im Moment ist für die Teilnahme an den Gottesdiensten in der Friedens- und der Auferstehungskirche eine Anmeldung notwendig. Wir nutzen dazu ein elektronisches Buchungssystem, mit dem Sie sich zum Gottesdienst anmelden können. Direkt zu den Buchungsportalen […]

29.11.2020|Kategorien: Unkategorisiert|

Rüppurr spielt

Pünktlich zur kalten Jahreszeit haben wir unser Angebot erweitert. Ab dem 23.11.2020 stehen die ersten Gesellschaftsspiele für große und kleine Spieler zur Ausleihe bereit. Zur Einstimmung in die Advents- uns Weihnachtszeit haben wir wieder die Weihnachtsbücher ausgepackt. […]

22.11.2020|Kategorien: Bücherei-Rüppurr|Schlagwörter: , , |

Adventsfenster-Spaziergang 2020

Alle Bewohnerinnen und Bewohner sind eingeladen, sich in der Adventszeit ab dem 01.12.20 jeweils zwischen 18 Uhr und 21 Uhr individuell auf den Weg zu machen und durch den Stadtteil zu spazieren. An den angegebenen Ort sind besondere Adventsfenster für Sie geschmückt, die zum Betrachten und kurzem Verweilen einladen...

16.11.2020|Kategorien: Friedensgemeinde|

Aktuelle Anpassung des Corona-Schutzkonzeptes der Evangelischen Landeskirche für Gottesdienste

Angesichts der aktuellen Corona-Lage hat die Evangelische Landeskirche in Baden ihr Schutzkonzept für Gottesdienste und Trauerfeiern verschärft. Konkret bedeutet dies (Stand: 30.10.2020) für unsere Gottesdienste: Es muss eine Dokumentation von Name, Adresse und Telefonnummer aller am Gottesdienst teilnehmenden Besucherinnen und Besucher erfolgen. Entsprechende Formulare werden am Eingang ausgegeben. Sie können [...]

30.10.2020|Kategorien: Unkategorisiert|
Nach oben