Der Name dieses Gremiums klingt etwas antiquiert – mit dem Alter der Zugehörigen hat der allerdings nichts zu tun. In der Friedensgemeinde gibt es sieben gewählte Älteste, die zusammen mit der Pfarrerin die Gemeinde leiten. Hierzu trifft man sich regelmäßig in Sitzungen, um über die Belange der Gemeinde nachzudenken und zu entscheiden. Darüber hinaus übernehmen die Ältesten regelmäßig Aufgaben im Gottesdienst.

Hier sehen Sie die Ältesten der Friedensgemeinde mit der Gemeindepfarrerin

Hintere Reihe von links nach rechts: Dr. Robert Wengeler, Thomas Fröhner, Andreas Beck, Wolfgang Hertel

Vordere Reihe von links nach rechts: Silke Seilstorfer, Sibylle Eßer, Heike Schäfer, Catharina Covolo