Die älteren Chorkinder sind in zwei altersgemischten Gruppen aktiv. Mit der Lesefähigkeit etwa ab der 2. Klasse sind die Kinder mit dabei und haben die Möglichkeit später in den Jugendchor zu wechseln.

Fragt man „meine“ Chorkinder wie sie die Chorarbeit mit kurzen Schlagworten beschreiben würden bekommt man folgendes zu hören:

Singen – Musik – Musical – Lachen – Spaß – Geschichten – Tanzen – Gemeinschaft – Malen & Basteln – Blödsinn machen – Kulissenbau – Schauspielerei – Instrumente spielen – Gemeindehaus & Kirche – Krippenspiel – Kinderchor-Probenwochenende – Dieter ärgern – trommeln – Kostüme – Spiel …

Zwanzig Begriffe – ebenso viele „fröhliche“ Töne hat das Lied „Lasst uns miteinander singen, spielen, loben den Herrn“ das die Kinder in einer Kollage gestaltet haben. Zufall? – Vermutlich. Gemeinschaft aber ist uns sehr wichtig, denn gemeinsam sind wir stark und können für die jährliche Musicalaufführung, die Gottesdienste an Gemeindefest und Erntedank und das Krippenspiel stemmen …

… und noch so vieles mehr 🙂

Leitung: Dieter Cramer
Wochentag: Montag
Zeit: 15:00 – 16:00 Uhr (ab 2. Klasse)
17:00 – 18:00 Uhr (ab 4./5. Klasse)
Ort: Gemeindehaus Rüppurr, Diakonissenstr. 26
Kontakt: cramerquintett@web.de