Still stehen?

Pfrin. Catharina Covolo, Musik: Dieter Cramer, Paula Matz, Eva Matz, Sebastian Matz; Aufnahme und Schnitt: Moritz Brachmann

Text des Impulses zum Download: Still_Stehen

Gebet

Gott,
langsam kehrt wieder Alltag bei uns ein.
Und gleichzeitig ist nichts wie sonst.
In allen Veränderungen suche ich die Stille.
Sehne mich nach innerer Ruhe und Zuversicht in den Sorgen meines Alltags.

Hilf mir, still zu dir zu werden.
Einen Augenblick nichts tun, nicht nachdenken zu müssen.
Und trotzdem Kraft zu schöpfen.

Gott, in dieser Woche hätten wir eigentlich Konfirmation gefeiert.
Doch alles ist verschoben.
Heute bitte ich dich für unsere Konfirmandinnen und Konfirmanden:
sei bei ihnen und lass sie spüren,
dass du an ihrer Seite bist und sie auch in diesen Tagen begleitest.
Umgib sie mit deinem Segen.

Amen